Die Musikschule
der Stadt Feldbach

Die Musikschule der Stadt Feldbach zählt zu den größten Schulen in der gesamten Region. Seit 01. August 2021 ist sie unter der Leitung von Dir. Sascha Krobath BA BA MA. Der Lehrkörper unserer Schule besteht aus einem motivierten Team ausgebildeter PädagogInnen, die mit Professionalität und viel Freude an ihre Arbeit gehen.

Ein Musikinstrument zu lernen, bedeutet eine Entwicklung in verschiedensten mentalen Bereichen. Man fördert die soziale Kompetenz im Miteinander, die Präsentationsfähigkeit, die Konzentration, die Kreativität, die Fähigkeit zur Selbstreflektion und obendrein macht es außerdem viel Spaß.

weiterlesen ...
 
 
 
 

Geschichte der Musikschule Feldbach

Die Musikschule der Stadt Feldbach zählt zu den ältesten Schulen der Steiermark. Ihre Wurzeln gehen bis ins Jahr 1886 zurück. Der damalige Bürgermeister erklärte: „Musikunterricht ist notwendig, um in der Jugend den Sinn für Besseres zu erwecken und sie zu gewöhnen, sich mit Musik zu beschäftigen und so maßgeblich zu ihrer Entwicklung beizutragen.“

Erst 1909 wurde ein Lehrer und Stadtkapellmeister ernannt, der als Musiklehrer zu wirken hatte. Musikunterricht wurde bis dato auf privater Basis erteilt, bis die Stadtgemeinde den Beschluss fasste, einen Musiklehrer anzustellen. Prof. Dr. Roderich von Mojsisovics, Direktor des Konservatoriums des Musikvereines für Steiermark, schlug Robert Lobovsky vor, der seinen Dienst am 1. April 1928 antrat. Streich- und Blasorchester wurden aktiviert und die Schule ausgeweitet. In den Nachkriegsjahren des 2. Weltkriegs erfolgte die Übernahme des „Steirischen Musikschulwerkes“ durch das Land. In den Folgejahren entstanden die Zweigstellen Gnas, St. Stefan i. R. und Fehring, die sich inzwischen als eigene Musikschulen etablierten. War die Musikschule bis 1972 im Gewerbehaus Feldbach untergebracht, übersiedelte diese in die adaptierten Räumlichkeiten der Villa Hold. Heute ist die Musikschule der Stadt Feldbach vorübergehend im Kloster an der Grazer Straße bis zum Umzug ins Rathaus Feldbach untergebracht und baut die dislozierten Unterrichtsorte in Riegersburg und Gossendorf immer weiter aus.

Nach Prof. Robert Lobovsky übernahm Bundeskapellmeister Prof. Mag. Dr. Eugen Brixel die Leitung der Schule. Ihm folgten Manfred Derler, Prof. Mag. Anna Lobovsky und Prof. Mag. Rudolf Trummer. Seit dem 1. August 2021 ist Sascha Krobath, BA BA MA als Direktor mit der Leitung der Musikschule der Stadt Feldbach betraut. Die Musikschule ist zu einem modern eingerichteten kulturellen Zentrum zur Aus- und Weiterbildung für alle Musikrichtungen geworden.

weiterlesen ...
 
 
 
 

Unsere Ambition

Die Musikschule der Stadt Feldbach ist landesweit Vorreiter im Bereich „Medien der Zukunft.“ Social Media Kanäle und News Feeds werden mit ständig neuen, professionellen gestalteten Beiträgen upgedatet.

Um unseren SchülerInnen immer wieder eine Bühne zu geben, bespielen wir regelmäßig hochfrequentierte Hotspots in unserer Gemeinde. Ein angeschafftes stromloses Outdoor Equipment macht es möglich überall in der Gemeinde ein Konzertambiente zu schaffen.

weiterlesen ...
 
 
 
 

Unsere Ensembles

Um das Zusammenspiel zu fördern, bieten wir eine Auswahl an Ensembles an:

  • Streichorchester
  • Blasorchester
  • Jazz Ensemble
  • Pop/ Rockensemble
  • Volksmusikensemble
  • Vokalensemble
  • Kinderchor
weiterlesen ...

Aktuelles

Aktuelle News, Informationen für Schülerinnen und Schüler, Wissenswertes für Eltern, kommende Veranstaltungen, Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen und vieles mehr …

Alle Beiträge ...

Impressionen

Werfen Sie einen Blick in unseren abwechslungsreichen Unterricht und lassen Sie sich von den Klängen unserer Musik verzaubern. Diese und weitere Videos finden Sie auch auf unserem Youtube-Kanal.